ABLAUF DER AUSBILDUNG

DEIN FAHRPLAN ZUM FÜHRERSCHEIN

1. DIE ANMELDUNG

Hier kannst Du Dich Anmelden:

Die Fahrschule in Salem-Mimmenhausen

2. DAS ANTRAGSVERFAHREN

Das Antragsformular erhältst Du bei uns. Natürlich kannst Du Dich telefonisch oder per Email anmelden und wir bereiten dann alles Notwendige für Dich vor. Du erhältst dann den Ausbildungs-vertrag, den Du unterschreibst. Solltest Du noch nicht volljährig sein, müssen Deine Eltern ebenfalls unterscheiben. Das unterschriebene Antragsformular gibst Du bei dem für Dich zuständigen Rathaus (Einwohnermeldeamt) ab. Es wird dort eine Bearbeitungsgebühr von ca. 5,80 € verlangt.

 

Wichtig ist die frühzeitige Antragstellung, da vor der Bewilligung keine theoretische Prüfung abgelegt werden darf. Die Bewilligung des Antrags dauert in der Regel 4-6 Wochen. 

Wichtige UNTERLAGEN ZUM FÜHRERSCHEINANTRAG

Sehtest-Bescheinigung

Diese Bescheinigung stellt Dir ein Augenoptiker oder Augenarzt aus. Bitte vergiss Deinen Personalausweis oder Reisepass nicht. Kosten ca. 7 €

 

Erste-Hilfe-Lehrgang Bescheinigung

Eine Bescheinigung über die Teilnahme an einem 1-tägigen Kurs  ist dem Antrag beizufügen. Wir helfen Dir gern dabei, einen entsprechenden Kurs zu finden.

 

Biometrisches Passfoto

30 mm x 45 mm mit hellem Hintergrund

 

Ausweis

Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel

  

BF17: Für den BF17 -  Führerschein benötigst Du außerdem weitere Dokumente (Zustimmung der Eltern und der Begeleitpersonen)

Gebühren Landratsamt

Für die Ausstellung des Führerscheines wird eine Gebühren-rechnung durch den Bodenseekreises versandt. 

Die Führerscheinstelle und der TÜV Süd schicken Dir Rechnungen, die bitte sofort bezahlt werden müssen. 

Anderenfalls ist mit Verzögerungen in Deiner Ausbildung zu rechnen.

nützliche links & downloads


3. DER THEORIEUNTERRICHT

Wir bieten Euch an, Euren Theorieunterricht in Online-Intensivkursen zu belegen. Vermittelt wird dabei der Grundstoff für die Klasse B und alle Motorradklassen.

 

Zusätzlich kannst Du Dich mit der Lern-App (fahren-lernen.de) optimal auf die Prüfung vorbereiten.

Hier findest Du die Termine für die nächsten geplanten Theorie -Kurse

Photo by Sigmund on unsplash.com
Photo by Sigmund on unsplash.com

4. SIMULATORSTUNDEN

Der Fahrsimulator mit "Schaltmodus" befindet sich in unserer Fahrschule in Salem. Durch die Vorbereitung im Fahrsimulator "erlebst" Du die Ausbildungsinhalte, die im Auto schwierig zu erlernen sind, z.B. das richtige Blickverhalten. Der Simulator blendet Punkte in die Umgebung ein, die Dir helfen, die richtige Blickführung zu erlernen. Bei uns erhält Du eine versierte Begleitung bei den Simulatorstunden. 


5. FAHRAUSBILDUNG IM AUTO

Bei der Ausbildung zum Führerscheinklasse B mit der Schlüsselzahl B197 beginnen wir mit Automatikstunden und wechseln in der Leistungsstufe zum Schaltwagen. Das heißt, dass die Sonderfahrten teilweise oder ganz im Schaltwagen gefahren werden.

Car photo created by aleksandarlittlewolf - www.freepik.com
Car photo created by aleksandarlittlewolf - www.freepik.com

6. DIE THEORIEPRÜFUNG

Nach Genehmigung des Antrags und Teilnahme an allen Theorieunterrichten, kannst Du selbst den Zeitpunkt Deiner Theorieprüfung bestimmen. 

Die Prüfungen finden jeden Montag Vormittag beim TÜV in Überlingen statt. 

 

Die Rechnung des TÜV Süd muss zwingend vor Anmeldung zur Prüfung gezahlt worden sein!

 

Bitte zu jeder Prüfung an einen gültigen Personalausweis, Reisepass oder ID Card mitbringen


Sonderfahrten

Neben den generellen Übungsstunden ist es wichtig auch speziellere Situationen zu erlernen. Dazu zählen Überlandfahrten, Autobahnfahrten und Nachtfahrten

Photo by Will Swann on unsplash.com
Photo by Will Swann on unsplash.com

7. Die praktische Prüfung

Voraussetzung für die praktische Prüfung ist die abgeschlossene Theorieprüfung. Die Dauer beträgt ca. 55 Minuten.

Direkt danach erfährst Du, ob Du bestanden hast oder nicht.