ANHÄNGER-FÜHRERSCHEIN

Führerschein BE

Der Autoführerschein BE ist eine Erweiterung der Klasse B. Mit der Führerscheinklasse BE darfst Du Fahrzeugkombinationen fahren, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger bestehen, wenn das zulässiges Gesamtgewichtes Anhängers 3500 kg nicht überschreitet.  Für diesen Führerschein ist der Vorbesitz der Klasse B bzw. BF 17 notwendig. Die Ausbildung für den Anhänger-Führerschein erfolgt in der Praxis und ohne Theorieprüfung. Eine praktische Prüfung ist abzulegen. Es sind 5 sog. Pflichtstunden zu jeweils 45 min. vorgeschrieben. Das sind 3 Überlandfahrten, 1 Dämmerungsfahrt und 1 Autobahnfahrt zu je 45 min.

Pferdegerechtes Anhängerfahren

 Mit dem Anhänger-Führerschein lassen sich nicht nur Wohnwagen und Nutzanhänger fahren, sondern auch Anhänger für Tiere. Gerne bieten wir Dir an, zu lernen wie Du besondere Rücksicht auf die Bedürfnisse der Pferde nehmen kannst.