AUTOMATIK-FÜHRERSCHEIN

Der Automatik Führerschein zählt zu einer Unterklasse des Klasse B Führerscheins. Auch hiermit wird die Fahrerlaubnis für ein PKW mit einer Gesamtmasse von 3,5 t erteilt.

 

Automatik zu Fahren hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Der Führerschein mit der Schlüsselzahl B197 berechtigt Dich in jedem Fall dazu, weltweit sowohl Automatik als auch Schaltfahrzeuge zu führen.

 

Seit dem 1. April 2021 kann die praktische Prüfung auf einem Automatikfahrzeug abgelegt werden und trotzdem dürfen nach der Prüfung sowohl Schalt- als auch Automatikfahrzeuge gefahren werden:

Hierzu müssen während der Ausbildung 10 Fahrstunden zu 45 min auf einem Schaltfahrzeug und eine 15 minütige Überprüfung durch den Fahrlehrer erfolgen.

 

Und schon hast Du jederzeit und weltweit die freie Wahl.

Car photo created by standret - www.freepik.com
Car photo created by standret - www.freepik.com